Fehler und Unlogisches

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Silvi schrieb:

      Als Ezra Clarissa pflegte, sagte er: "Miss Brett wird auch noch benachrichtigt. Wir kümmern uns um alles." Wie kann das ein sein? Sklaven konnten damals in der Regel weder lesen noch schreiben.

      Du hast Recht, das ist nicht schlüssig.
      Es ist aber auch denkbar, dass der Posthalter oder der Bote, bei dem die Nachricht aufgegeben wurde, den Text nach Ezra's Angaben geschrieben hat.
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Zwei kleiner Fehler, die aber kaum auffallen:
      Im Vorspann der Szene, als Col. Berdan Lt. Bodford gegen die Heckenschützen ausschickt, ist ein Camp zu sehen: weiße Zelte in Reihen, rechts ein Sanitätszelt (gelbe Fahne). Das Camp steht der Story nach in Nord-Virginia.
      Im Vorspann der Szene, als Madeline den US-General Sherman aufsucht, ist exakt das gleiche Camp zu sehen. Dieses sollte aber viele 100 Meilen entfernt in South Carolina stehen.

      Als Charles und Ambrose in Folge 8 ein Yankee-Camp beobachten, wird zweimal aus Entfernung ein Zelt-Camp gezeigt (einmal laufen die Soldaten auf ein Hornsignal aus ihren Zelten). Standort: nahe bei Augusta's Farm, also Nord-Virginia.
      Im Vorspann der Szene, als George General Grant den Oberbefehl anträgt, wird das gleiche Camp gezeigt. Standort diesmal: Tennessee.

      Naja, ein Militär-Camp schaut einem anderen halt fast gleich.....
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Deutsche Übersetzung

      In der deutschen Übersetzung wurden den Darstellern Wörter in den Mund gelegt, die sie nie gesagt haben.

      1. Semiramis fragte zwei entflohene Sklaven über den Weg nach Mont Royal! Woher sollten die Leute das wissen???

      2. Als Ashton Billy und Brett in der neunten Folgen von weitem sieht, hat man ihr einen Text gegeben, der in Originalversion gar nicht vorkommt. "Ich glaube, ich sehe nicht richtig."

      3. Nach der Hochzeit mit Madeline sagt Orry zu Brett in der deutschen Version: "Na, na, Schwesterchen."
      "South Carolina is too small for a republic and too large for an insane asylum."
      James L. Petigru
    • Tja, der hat sich wohl vor statt hinter die Kamera verirrt. Kommt vor. Vor allem bei diesen Groß-Szenen.
      Was mich aber wundert: warum wurde das nicht im Schneideraum entdeckt?
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Uli schrieb:

      Tja, der hat sich wohl vor statt hinter die Kamera verirrt. Kommt vor. Vor allem bei diesen Groß-Szenen.
      Was mich aber wundert: warum wurde das nicht im Schneideraum entdeckt?
      Vielleicht waren sie schon zu lange im Schneideraum und haben den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen, oder sie haben sich auf andere Dinge der Szene konzentriert. Die Wahrnehmung spielt einem manchmal einen Streich.
      "South Carolina is too small for a republic and too large for an insane asylum."
      James L. Petigru
    • So könnte es gewesen sein. Wenn man den Berichten glauben darf, haben sie unter gewaltigem Tempo gearbeitet, vielleicht gleich ein Feldbett in den Schneideraum gestellt ;) Da kann das schonmal passieren.
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Ja, jetzt hab ich es auch gesehen.

      unklar01.JPG

      Eine Leuchte ist das eher nicht, aber was anderes elektrisches. Ich glaube, ein gebogenes Kabel kommt unten raus. Ich habe hier ein Original-Bild vom Drehort (Stanton Hall), da ist an gleicher Stelle auch ein Kästchen an der Wand.

      unklar01a.jpg

      Es scheint also fest zur Installation zu gehören (nicht zum Dreh-Set). Was könnte es sein? Ich vermute mal in Richtung eines Luftfeuchtigkeitsmessers, einer Alarmanlage oder sowas.
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Sie haben es wohl einfach übersehen. Sonst hätten sie auch was davorstellen können, so wie z.B. die Attrappe einer Standuhr (wie die von gegenüber, die ist aber echt).
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • In der vierten und siebten Folgen haben sie bei Ashton und Brett die Frisuren nicht exakt wieder hinbekommen. (Innen- und Außennahmen wurden ja bekanntlich an zwei verschiedenen Orten gedreht.)
      Dateien
      "South Carolina is too small for a republic and too large for an insane asylum."
      James L. Petigru
    • Gute Frage. Die Soldaten eher nicht. Genau genommen sind sie genauso Madeline zugefallen wie das ganze Anwesen. Vielleicht hat sie einen Verwalter daraufgesetzt, der die Plantage - mit seinen Sklaven - weiterbetrieben hat. Oder sie hat die Sklaven an einen Händler verkauft. Oder freigelassen, was nicht unriskant gewesen wäre. Konföderierte Soldaten? Hmmm, allerhöchstens als Arbeitskräfte zum Gräben-Schaufeln. Als Soldaten wurden sie erst in den letzten Kriegstagen zugelassen (wie George korrekt zu Lincoln anmerkt). Und Unionssoldaten hätten sie zwar freigelassen, aber die Plantage komplett niedergerannt.

      Die "Matte" suche ich dieser Tage auch mal ;)
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr