Folge 9 - Die Ketten fallen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Folge 9 - Die Ketten fallen

      Zusammenfassung

      In der grauenhaften Schlacht von Antietam stirbt Charles' Kamerad Ambrose Pell durch die Explosion einer jener Kanonen, die mit dem minderwertigen Metall gefertigt wurden, das Stanley bei Mr. Morgen eingekauft hat. Charles selbst steht urplötzlich mit gezogener Waffe seinem Freund Billy gegenüber und sie hätte sich beinahe gegenseitig erschossen. George überbringt seinem früheren West Point-Kameraden Ulysses Grant den Antrag, das Oberkommando der US-Armee zu übernehmen. Lincoln erklärt in der Emanzipations-Proklamation am 1.1.1863 alle Sklaven des Südens für frei. Auf Mont Royal kommt es zu einem Zwischenfall, als der ehemalige Aufseher Salem Jones einen von ihm angeblich auf der Flucht erschossenen Negerjungen bringt. Der rachsüchtig gewordene Sklave Cuffey verlässt daraufhin die Plantage. Die verbliebenen Frauen beschließen, auch die anderen Sklaven auf Wunsch ziehen zu lassen. Orry nimmt Heimaturlaub und muss diesen Wandel seiner gesellschaftlichen Ordnung erschüttert miterleben. Im Feld bei Gettysburg trifft George - zum General befördert - auf Billy, der zunehmend verzweifelt ist, weil er seit Kriegsbeginn keine Nachricht von seiner Frau Brett erhalten hat. So entfernt er sich nach der Schlacht von der Truppe und macht sich auf den Weg nach Süden. Ashton erscheint überraschend auf Mont Royal und setzt den mit Bent ausgeheckten Plan um, Madeline zum Verlassen der Familie zu bringen. Nachdem sie beinahe auch noch Billy, der Brett heimlich besucht, an die Südstaatler ausgeliefert hätte, wird sie von dort wieder verjagt. In einem ärmlichen Feldlarzarett dient Virgilia kompetent, aber herrisch als Schwester, was insbesondere die Leiterin Mrs. Neal kritisiert.
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Billy besucht Brett in South Carolina. Beide verbringen die Nacht im Lagerhaus (Cotton-Dock). Ich muss immer schmunzeln, wenn Semiramis zu Brett sagt: "Sie müssten mir nur zeigen, welches das neue Saatgut ist."

      Wenn man den Satz und die Szene im Lagerhaus verbindet, bekommen die Worte eine ganz neue Bedeutung! ;)
      "I love you, Brett Hazard. Never forget that."
    • Nur mit vielen schlechten Leuten um sich herum können die guten Leute richtig gut sein. Vielleicht deshalb?

      Brett vs. Ashton ist klasse. Endlich stellt sich Brett mal auf eigene Füße.
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Was man da noch nicht wissen kann: Es ist ein Abschied für immer. Die Szene mag zuerst etwas deplaziert erscheinen, so mitten im Krieg, aber im Nachhinein ist es doch schön.
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Hilfe, habe "Die Ketten falle" verpasst

      Hallo,

      ich habe bisher alle Folgen der Staffel auf ZDF-Neo aufgenommen aber Folge 9 "Die Ketten fallen" habe ich verpasst.

      Gibt es eine Möglichkeit diese Folge irgendwie auf legale Weise zu bekommen (z.B. privater Tausch)?

      Grüße und Guten Rutsch ins neue Jahr

      Klaus
    • Hallo Klaus, und erstmal herzlich Willkommen hier in unserem kleinen Forum :admin

      Ich selber habe diese Folge nicht aufgezeichnet. Sie unterscheidet sich nicht von den DVD-Folgen die es im Handel gibt. Der Weltbild-Verlag hat sie vor kurzem in den Länden gehabt, online kann man das ganze Paket noch bestellen:
      weltbild.de/3/15468343-1/dvd/f…m-die-sammleredition.html

      Von diesen DVDs macht man besser keine Kopien, wenn man legal bleiben will. Aber vielleicht findet sich hier jemand der die Folge aus dem TV aufgezeichnet hat. Hiervon sind Kopien soweit rechtlich kein Problem.
      "Then there is nothing left for me but to go and see General Grant, and I would rather die a thousand deaths.
      Gen Robert E. Lee, Appomattox Court House, 9. April 1865, 8.30 Uhr
    • Hallo Klaus,

      erstmal herzlich Willkommen in unserem noch kleinen, aber doch sehr umfangreichem FIS Forum.

      Es gibt noch eine andere Möglichkeit, legal an diese Folge zu kommen. Schau doch mal in onlinetvrecorder.com. Hier kann man sich anmelden und Fernsehsendungen programmieren. Völlig legal, da diese Internetseite mit Werbung arbeitet. Ist aber alles gut erklärt. Hier kannst Du auch Sendungen, die Du verpasst hast, im Nachhinein noch programmieren. Wenn Du Fragen hast, melde Dich nochmal.
    • Welch traurige Ironie das Pell in der Schlacht die Kanone erobert und die dann explodiert grade so als wolle ein Schicksal verhindern das der Süden die Sachen des Nordens in die Hände bekommt.
      Mir gefiel Robert Englund als Südstaatler der Billy überfällt das kam auch in der deutschen Syncro gut rüber finde ich.
      "You have lost the left arm but I have lost my right"

      General Lee Chancellorsville